Reservierter Bereich | Greifen Sie auf das Cloud-Verwaltungssystem zu, um den Status der Reparatur zu überprüfen.

EuroHeailstorms steigt in den Sektor der mittel- und langfristigen Vermietung ein.

Turin, Mai 2021 – EuroHailstorm, das Referenznetzwerk für das Management von Hagelschäden an Autos, gab heute eine neue Partnerschaft mit LeasePlan bekannt , einem führenden Unternehmen im Bereich der mittel- und langfristigen Vermietung.

„Das Erreichen dieses Meilensteins unterstreicht das Engagement von EuroHailstorm, sein kommerzielles Interessengebiet im Hinblick auf Versicherungsunternehmen und Mietflotten zu erweitern. Die Unterzeichnung der neuen Partnerschaft ist ein großer Erfolg für EuroHailstorm“, sagt Präsident Massimo Ferreri.

Über LeasePlan

LeasePlan verwaltet 1,9 Millionen Fahrzeuge in mehr als 30 Ländern. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung hat es sich LeasePlan zur Aufgabe gemacht, alles zu bieten, was im Bereich der nachhaltigen Mobilität „das Nonplusultra“ ist, damit sich seine Kunden auf das konzentrieren können, was „das Nonplusultra“ ist. Weitere Informationen über LeasePlan finden Sie auf der Website www.leaseplan.com

EuroHailstorm Informationen

EuroHailstorm wurde 2016 gegründet und hat sich auf das Management von Hagelschadenreparaturen an Autos spezialisiert. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, durch ein immer breiteres Angebot an Dienstleistungen zu einem Maßstab im Bereich der Autoreparatur zu werden. EuroGrandine verfügt derzeit über mehr als 800 angeschlossene Karosseriewerkstätten im ganzen Land und hat zahlreiche Auszeichnungen für sein effizientes und zeitnahes Schadenmanagement erhalten. Weitere Informationen zu EuroHailstorm finden Sie auf der Website www.eurograndine.com

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*